Icon
Infos unter Tel.:08161/98 90 59 - 0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Närrische Jahreszeit im Senioren-Zentrum Corbinian

Eingeläutet wurde die närrische Zeit im Senioren-Zentrum Corbinian diesmal mit dem Auftritt der Kinder- und Jugendgarde Langenbach. Der Auftritt im Zeichen der Fasnacht fand im hauseigenen Restaurant statt. Unter Leitung von Trainer Mario Cicha von der Tanzschule in Moosburg und frei nach dem Motto „RADIO LONGBEACH“ wurden Superstars von früher bis heute präsentiert, von echten Musiklegenden bis zu den heutigen Hitparadenstürmern. Auf der Bühne war Leben: 23 Kinder tanzten vor, davon zehn aus der Kinder- und 13 aus der Jugendgarde, im Alter von 7 bis 14 Jahren.

Die Kinder waren tänzerisch sportlich-agil unterwegs; auf Wunsch der Kinder war auch Hip Hop mit im Programm, ebenso wie der King of Pop, Michael Jackson. Von Seiten der Jungs in der Jugendgarde gab es sogar zwei Solos, einmal eine Breakdance-Einlage und einmal das Highlight als Michael Jackson. Das Outfit der 18 Mädels und fünf Jungs wechselte von anfangs coolen, weiten Hip-Hop-Klamotten mit Glitzer- und Leuchteffekten zum Auftakt hin zu figurbetonten, klassischen Tanzblazern für den Showteil in den Garde-Logo-Farben Pink/Silber. „Für unsere Bewohner war das Ganze zunächst von der Musik her sicher eher ungewöhnlich, da die Musik sehr modern, teils sogar auch rockig war“, so das Mitarbeiterteam vor Ort. Trotzdem – es wurde mitgeklatscht und Spaß gefunden an den Tanzkünsten der Kinder und Jugendlichen.

Spaß mit „Mensch ärgere dich nicht“

Das Team der sozialen Betreuung im Vitalis Senioren-Zentrum Reinhardswald in Grebenstein hat jeden Tag etwas anderes auf dem Programm. Volle Tische gibt es zum Beispiel beim Mensch-ärgere-dich-nicht-Spielen, bei dem die Damen diesmal das meiste Glück hatten …

Sternsinger verzaubern im Senioren-Zentrum St. Martin

Anfang Januar waren drei Gruppen der Marzlinger Sternsinger im Vitalis Senioren-Zentrum St. Martin in Marzling. Mit ihren Gedichten und Segenswünschen haben sie die Senioren sehr erfreut. Auf jedem Wohnbereich zieren jetzt die Ziffern 20*C+M+B+18 eine Tür im Aufenthaltsbereich. Bewohner wie auch Mitarbeiter freuen uns auf ein spannendes und schönes Neues Jahr!

Tierbesuch im Senioren-Zentrum Reinhardswald

So sieht es aus, wenn wieder ein Tierbesuch – diesmal ein wunderhübsches Lama – im Vitalis Senioren-Zentrum Reinhardswald in Grebenstein ansteht – überall frohe und glückliche Gesichter. Da wären wir auch gerne dabei gewesen …

Gottesdienst wichtig für Bewohner

Im Vitalis Senioren-Zentrum Reinhardswald spielt der Gottesdienst eine große Rolle. Die Bewohnerinnen und Bewohner fühlen sich aufgehoben und ziehen seelische Kraft aus den Zusammenkünften.

Gottesdienst wichtig für Bewohner

Heiliger Abend mit Gottesdienst und Musik

Der Weihnachtstag im Senioren-Zentrum St. Mechthild begann am Vormittag besinnlich mit einem Gottesdienst, an dem auch Gäste von außerhalb teilnahmen. So ging es in den Nachmittag und Abend hinein, mit Musik von Wolfgang und ab 16 Uhr mit den Egerländer Stadtbläsern, begleitet von den Stadtbürgermeistern Waldkraiburgs. Sie sangen gemeinsam mit den Bewohnern Weihnachtslieder, im Anschluss folgte flotte Musik, auch zum Mitmachen und Mittanzen.

Weihnachtsfeier im beschützenden Bereich

Bei der zweiten Weihnachtsfeier im beschützenden Bereich des Vitalis Senioren-Zentrum Corbinian in Freising spielte die im Haus beliebte Musikkapelle aus Moosburg auf. Und zwar so eingängig, dass die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter die Weihnachtslieder ganz einfach mitsingen konnten – was sehr gut ankam. Das Essen (Kalbsbraten mit Spätzle) mundete trefflich, besonders die Nachspeise (Eis mit Früchten), wie an den Tischen zu hören war. Ein gelungenes Fest, für das es von Bewohner wie auch Angehörigen ein schönes Lob gab.

Für jeden Bewohner ein schönes Geschenk zu Weihnachten

Wunderschön für alle Beteiligten war die diesjährige Bewohnerweihnachtsfeier im Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg. Die Bewohner freuten sich sehr darüber, dass Einrichtungsleiter Benjamin Wolf jedem persönlich ein Geschenk übergab. Er unterstützte auch gesanglich und las weihnachtliche Geschichten vor. Ein schöner Nachmittag, mit Leckereien aus der hauseigenen Küche und vielen guten Gesprächen.

Morgendliche Männerrunde ganz sportlich

Bei der morgendlichen Männerrunde im Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg wird gerne Sport betrieben. Und zwar das allseits beliebte Kegeln. So hält man(n) sich fit!

Wunderschöner Chorgesang

Die Chorgruppe der Dieselschule Waldkraiburg war zu Besuch im Senioren-Zentrum St. Mechthild, um gemeinsam mit den Bewohnern Weihnachtslieder zu singen. Besonders das wunderschöne Solo einer Schülerin berührte die Bewohner sehr.

Wunderschöner Chorgesang