Icon
Infos unter Tel.:089/5 90 68 58-33
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Kindergarten besucht Senioren-Zentrum St. Mechthild

Wunderschön Martinslieder singend liefen die Kinder des Kindergartens Christopherus zwei Tage nach dem St. Martins Tag in das Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg ein. Die Kinder trugen mit strahlenden Gesichtern ihre Martinslieder vor.

Das letzte Lied „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ stimmten die Kinder gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern an. Am Ende verabschiedeten sich die Kinder persönlich von den Bewohnern, was viele der älteren Herrschaften sehr freute und bei allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Traumhafter Zirkusbesuch in Germering

Unvergleichlich, die Atmosphäre unter der Kuppel eines Zirkuszeltes! So erlebt von Bewohnerinnen und Bewohnern des Vitalis Senioren-Zentrums Maria-Magdalena Mitte November bei einem Ausflug in den Zirkus William, der zurzeit in Germering gastiert.

Den Herbst fühlen!

Man kann es sehen, fühlen, riechen – der Herbst ist da. Ihr Hochbeet herbstfein gemacht haben mit sichtlich viel Freude die Bewohnerinnen des Vitalis Senioren-Zentrums Maria-Magdalena. Allein das Zusehen macht schon Spaß und Lust auf die dritte Jahreszeit!

Gewusst?!? Stadt, Land, Fluss!

Vornamen, Berufe, Städte oder Tiere mit S oder B? Hört sich leichter an, als es ist. Denn wer einmal mit der Bewohnerrunde um Leona Opper, Leitung Betreuung in Grebenstein, bei „Stadt, Land, Fluss“ mitgespielt hat, weiß – hier ist gar nichts einfach. Und die Runde überholt einen blitzschnell und hochkonzentriert mit den passenden Wörtern. Bevor man selbst auch nur A oder B sagen konnte … Hut ab! Beim nächsten Mal überlegt sich die Runde neue Kategorien, damit das Gehirnjogging ja nicht langweilig wird.

Wäschespende für soziale Zwecke übergeben

Das Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg hat Ende Oktober Handtücher, Bettwäsche, Spannbettlaken und Badetücher an das Bayerische Rote Kreuz gespendet.

Die Übergabe begleitet hatten Hauswirtschaftsleitung Marion Kitzeder und Claudia Flügl, Leitung Soziale Betreuung. Auch die Tafel in Mühldorf freute sich über eine Wäschespende, die fast zeitgleich von Einrichtungsleitung Benjamin Wolf und Marion Kitzeder übergeben wurde.

Herzlich willkommen bei uns!

Sieht fast aus wie ein Lavendelfeld in der Bretagne, ist aber vor einem der dekorativen Bilder im Vitalis Senioren-Zentrum Reinhardswald in Grebenstein entstanden: das Begrüßungsfoto für unsere neuen Kolleginnen vor Ort.

Die kommissarische Einrichtungsleitung Angela Limmer (rechts) und Pflegedienstleitung Christiane Thoma (links) begrüßen mit Blumen Mandy Fehling, examinierte Altenpflegerin, Christin Sammeck, Pflegehelferin, Petra Fricke, Verwaltung, Heidi Hirdes, Pflegehelferin (v.li.).

Herzlich willkommen bei uns!

Nagelneuer Bus für das Senioren-Zentrum Reinhardswald

Stolz steht er vor der mittelalterlichen Stadtmauer von Grebenstein: der neue hauseigene Bus des Vitalis Senioren-Zentrums Reinhardswald. Bald wird er die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses zu den verschiedensten Ausflugszielen fahren, zu Einkäufen, Wochenmärkten und vielen anderen Zielen. Wir sagen – allzeit gute Fahrt!

Nagelneuer Bus für das Senioren-Zentrum Reinhardswald

Oktoberfest in Grebenstein

Weißblau dekoriert, am liebsten alle gemeinsam, so feiern die Bewohnerinnen und Bewohner des Vitalis Senioren-Zentrums Reinhardswald ihr Oktoberfest. Mit deftigem Essen und Trinken und natürlich guter Laune.

Oktoberfest in Grebenstein

Ausflugsziel im Vulkanland angesteuert

Die Bewohner des Vitalis Senioren-Zentrums Bernhard in Meiningen hatten es sich gewünscht: Einen Ausflug zu dem nahe gelegenen Berg Dolmar. Es handelt sich dabei um einen Vulkan im Thüringer Wald mit tollem Ausblick. Eingekehrt wurde dann in die Berggaststätte Charlottenhaus, wo gemütlich Kaffee getrunken wurde.

Weiß-blaues Fest im Senioren-Zentrum Bernhard

Es hat Tradition, das weiß-blaue Feiern im Vitalis Senioren-Zentrum Bernhard in Meiningen. Auch das diesjährige Oktoberfest war wieder ein voller Erfolg, musikalisch begleitet von einem Gesangsduo. Und kulinarisch ausgestattet mit Bier, Brezeln, Weißwurst und Flammkuchen. Ein echtes Schmankerl: die Weinverkostung.

Weiß-blaues Fest im Senioren-Zentrum Bernhard