Icon
Infos unter Tel.:08638/88 40-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Der Chiemsee im goldenen Herbst

Goldener Herbst auch am Tag des Ausfluges des Vitalis Senioren-Zentrums St. Mechthild an den Chiemsee. Um den Tag so richtig genießen zu können, ging es für die Teilnehmer schon recht zeitig los. Als „Entschädigung“ gab es an Bord erst einmal einen zweiten Kaffee und Wurstsemmeln zur Stärkung.

Los ging es von Prien, vorbei an der Kraut und der Fraueninsel. Bei über 20 Grad genossen alle die herrliche Aussicht auf den klaren See und die Alpen. Da es die letzte Fahrt des Jahres war, begleiteten viele Boote den Ausflugsdampfer, denen die Bewohner freudig zuwinkten.

Pünktlich um 12 Uhr legte der Dampfer in Chieming zum Mittagessen an. In ausgelassener Stimmung ging es in den Nachmittag, und so wurde noch viel gesungen, geschunkelt und gelacht.

Gelungener Auftritt bei der Ü 60-Messe in Waldkraiburg

Einen viel beachteten Auftritt hatte das Team des Vitalis Senioren-Zentrums St. Mechthild in Waldkraiburg: Auf der Ü 60-Messe präsentierte das Trio Benjamin Wolf, Einrichtungsleitung, Claudia Flügl, Betreuungsleitung, und Oliver Te Vehne, Pflegedienstleitung, die Einrichtung in all ihren Facetten.

Dank der hervorragenden Vernetzung von Claudia Flügl herrschte am Stand stets ein reges Treiben. Für die Fragen der Besucher rund um das Pflegeangebot, die Kosten oder auch die Ausstattung des Hauses nahmen sich Benjamin Wolf und Oliver Te Vehne gerne Zeit, um auch die letzten Unklarheiten aus der Welt zu schaffen. Ein besonderer Dank gilt dem Koch des Hauses, Hufschmidt Robert, der die Besucher mit kleinen Köstlichkeiten von der Qualität der Küche in St. Mechthild überzeugte.

Sehr gefreut hat sich das Team über den Besuch von politischer Prominenz: Sowohl der 1. und der 2. Bürgermeister der Stadt, Robert Pötzsch und Richard Fischer, als auch MdL Günther Knoblauch und Staatsminister Marcel Huber waren am Stand, um sich über die Herausforderungen in der Pflegebranche zu informieren. Anschließend wurde noch in kleinerer Runde über Lösungen angeregt diskutiert. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der Gespräche!

Kirche, Markt und Eisdiele – St. Mechthild

Rückblick auf den Mittwoch, als die Bewohner des Senioren-Zentrums St. Mechthild in Waldkraiburg zuerst die Kirche mit ihrer Jahreskrippe besuchten. Danach ging es über den Markt und durfte die Gruppe das frische Bauernbrot und das Geräucherte probieren. Es schmeckte wunderbar! Danach absolvierten sie noch einen Besuch in der Lieblings-Eisdiele Christiano. Es war so herrlich, dass keiner mehr so richtig nach Hause gehen wollte …

Gefiederte Frühlingsboten – St. Mechthild

Ganz versteckt in einem Busch und gut geschützt, brütet im Eingangsbereich des Vitalis Senioren-Zentrums St. Mechthild eine Amsel. Jeden Tag sehen die Bewohner nach, ob die Jungen schon geschlüpft sind. Sie verwöhnen den Vogel mit Körnern und Rosinen, damit er bei Kräften bleibt.

Saisonauftakt mit Frühlingsspaziergang im St. Mechthild 

Bei einem Frühlingsspaziergang durch Waldkraiburg genossen die Bewohner des Senioren-Zentrums St. Mechthild die ersten sonnigen und warmen Tage im Jahr. Der Besuch in der Lieblingseisdiele durfte zum Saisonauftakt nicht fehlen. Es wurden das schöne Wetter genossen, die Eisbecher und die vielen Begegnungen mit ehemaligen Nachbarn, Freunden und Arbeitskollegen. So sonnig kann es weitergehen …

Monatsgeburtstag als fester Termin im Kalender im St. Mechthild 

Alle drei Monate findet im Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg ein Geburtstagsnachmittag statt, zu dem neben den Geburtstagskindern auch die neuen Bewohner eingeladen werden. Eine gute Gelegenheit, um sich im kleinen Kreis bei Kaffee und Kuchen besser kennenzulernen. Ein kleines Geschenk gibt es zudem, gemeinsames Singen, Kurzgeschichten werden vorgelesen und manch ein Bewohner gibt ein Gedicht zum Besten. Einfach schön, so zusammen feiern zu können.

Kinonachmittag in Waldkraiburg

Das Cinewood in Waldkraiburg bietet ein Mal pro Monat einen Kinonachmittag mit vergünstigten Eintrittspreisen an. Dazu gibt es Kuchen, den der Seniorenbeirat der Stadt beisteuert. Ein super Angebot gerade für die Senioren in Waldkraiburg! Das finden auch die Bewohner des Vitalis Senioren-Zentrums St. Mechthild und sahen sich gemeinsam die Liebeskomödie „Monsieur Pierre geht online“ an. Einfach klasse … und ein großes Dankeschön an das Team Soziale Betreuung für die Begleitung.

Schnuppernachmittag in St. Mechthild – Termine

„Rama Dama“ 2018

Beim „Rama Dama“, dem großen Frühjahrsputz der Stadt Waldkraiburg, werden die öffentlichen Flächen im Stadtgebiet gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern von achtlos weggeworfenem Müll befreit. Mit dabei unter dem Motto „Unsere Stadt soll sauberer werden“: das Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild um Einrichtungsleiter Benjamin Wolf, Betreuungsleitung Claudia Flügl mit ihrem Team, Haustechniker Mario Kübel und Hilde Maus, Küche. Allen hat es viel Freude gemacht sich ehrenamtlich zu engagieren. Es wurde viel gelacht und beschlossen, nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dabei zu sein.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei – doch schön war’s!

Blick zurück auf eine tolle närrische Woche mit super Stimmung auch im Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild, Waldkraiburg. Zum Beispiel beim Faschingskranzal mit den „Little Diamonds“, samt Prinzenpaar, die so richtig einheizten. Begleitet vom Mitarbeiterteam, das sich von der närrischguten Stimmung anstecken ließ. So wurde bis zum Abendbrot mit den Bewohnern gesungen, geschunkelt und gefeiert.

Impressionen von tollen Tagen im Senioren-Zentrum St. Mechthild

Es gab mehr als nur einen perfekten Tag während der Faschingszeit im Vitalis Senioren-Zentrum St. Mechthild in Waldkraiburg. Die ganze Faschingswoche war einmalig schön – für Bewohner wie auch für die Mitarbeiter, die jede Aktivität von Herzen begleitet haben. Man sieht es allen an …