Icon
Infos unter Tel.:08441/2 78 20-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Hopfenmuseum Wolnzach einen Ausflug wert!

In der größten Hopfenregion der Welt, in der Hallertau (Oberbayern) findet sich das Deutsche Hopfenmuseum Wolnzach. Das ist einen Ausflug wert, dachten sich die Bewohner des Vitalis Senioren-Zentrums St. Johannes aus Pfaffenhofen und verbrachten gemeinsam mit Mitarbeiterinnen der sozialen Betreuung einen interessanten Vormittag im Museum, wo es viel Wissenswertes rund um Hopfen gab.

Mitmachkonzert mit Volxgesang im Senioren-Zentrum

Gemeinsam singen macht einfach gute Laune! Jetzt auch wieder, als Jazzpianist und Musiklehrer Michael Herrmann von der gemeinnützigen Gesellschaft Volxgesang einmal mehr für ein Mitmachkonzert im Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes, Pfaffenhofen, war. Die Senioren sangen begeistert Songs aus ihrer Jugend mit. Die Texte wurden gut lesbar auf die Bühnenleinwand projiziert, die ersten Töne angespielt und schon ging’s los

Närrisch ging es zu, am Unsinnigen Donnerstag!

Akrobatisches bot die Faschingsgarde des OCV Steinkirchen zum Unsinnigen Donnerstag im Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes, Pfaffenhofen, im Rahmen eines bunten Nachmittags.

Die Garden präsentierten einen klassischen und einen freien Teil ihres diesjährigen Faschingsprogramms – zum großen Spaß der Bewohnerinnen und Bewohner!

Gute Bücher enden nicht mit der letzten Seite …

Leseecke im Vitalis Senioren-Zentrum Pfaffenhofen, so schön heimelig und genau der richtige Ort, um es sich im Winter gemütlich zu machen.

Erinnern und Gedenken wichtiger Teil der Gemeinschaft

Jedes Jahr im November gedenkt das Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes in Pfaffenhofen seinen verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohnern der vergangenen 12 Monate. So auch jetzt.

Der Einladung zum Gedenkgottesdienst sind Bewohner wie auch Angehörige und Freunde gefolgt, um sich an die geliebten Menschen zu erinnern. Für jeden der Verstorbenen steht ein kleiner Stein mit seinem Namen und eine Kerze unter dem Gedenkbaum. Eine schöne Geste.

Aktuelles im Dezember 2017 – St. Johannes

Adventsmarkt 2017

Pflegefachkraft mit Auszeichnung

Den Caty-Care Award des GGSD Bildungszentrums für Pflege, Gesundheit und Soziales Ingolstadt hat Isabella Neumeier für ihre hervorragende Leistung im Rahmen Ihres praktischen Abschlussexamens erhalten. Seit September arbeitet sie als Pflegefachkraft im Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes, wo sie ihre Ausbildung zur Altenpflegerin absolviert hat und glücklich ist, im Team zu sein.

Isabella Neumeier

Neue Auszubildende begrüßt

Sie stehen voll zum Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes in Pfaffenhofen! Nadejda Harjevskaea, Tetyana Schillinger und Damla Erkan (von links), die hier eine Ausbildung zur Pflegefachhelferin absolvieren. Für die 1-jährige Ausbildung wünscht Ihnen Einrichtungsleitung Harald Fink eine spannende und interessante Zeit!

Neue Auszubildende begrüßt

Oide Wiesn im Vitalis Zelt

Es ist schon jahrelang Tradition: Bildlich gesprochen war auf dem „Westteil der Pfaffenhofenwiese“ am Samstag, 7. Oktober, das „Festzelt“ des Vitalis Senioren-Zentrums St. Johannes entstanden, in dem die Besucher in gemütlich-traditioneller Atmosphäre bayerische Live-Musik und kulinarische Schmankerl genießen konnten. Tatsächlich wurde die Einrichtung selbst so geschmückt und hergerichtet, dass sie selbst einem Festzelt glich.

„Des is so schee wie früher auf der Wiesn in Minga“, schwärmt dazu eine junggebliebene Bewohnerin und Oktoberfest-Besucherin und prostet geübt mit einem Maßkrug zu.

Die festlichen Begrüßungsworte überbrachte der Zweite Bürgermeister der Stadt Pfaffenhofen, Albert Gürtner, sowie Einrichtungsleiter Harald Fink, die sich beide auf ein friedliches Oktoberfest freuten. Die Musikkapelle Pöttmes spielte bayrische Live-Musik und heizte den Besuchern bei den herbstlichen Temperaturen richtig ein – da war das kühle Bier eine Wohltat!

„Brauchtum, Tradition und fröhliches Miteinander wird im St. Johannes gelebt!“, so Harald Fink, der mit seinem gesamten Team wieder einmal bewiesen hat, dass Feste und Feiern keine Altersbegrenzung haben.

„Aber zwei Dinge haben wir im Vitalis-Festzelt, doch mit der großen Wiesn in Minga gemeinsam“, erklärt Frau S. lachend, „zum einen der große Besucherandrang und zum anderen, wir dürfen hier nicht auf den Biertischen tanzen!“

mehr

Aktuelles im Oktober 2017 – St. Johannes

Oktoberfest 2017