Icon
Infos unter Tel.:08161/98 90 59 - 0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Auszubildende Julia Tutsch qualifiziert sich für Bundesentscheid

Pfaffenhofen. Julia Tutsch ist der Einladung zur Teilnahme an der Nationalen Initiative – Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ – gefolgt und hat just einen ersten Erfolg erzielt. Nachdem Sie den Vorentscheid 2017 mit Bravur absolviert hat, ist sie eine von drei Teilnehmern aus ganz Bayern, die am 18. und 19. Mai an der Endausscheidung in Berlin teilnehmen werden.

„Wir sind sehr stolz auf Julia Tutsch, die in unserer Altenpflegeeinrichtung, dem Vitalis Senioren-Zentrum St. Johannes, eine klasse Arbeit leistet“, so Einrichtungsleiter Harald Fink, der seiner Auszubildenden für das Finale viel Glück wünscht.

In Berlin wird Julia Tusch auf die bundesweit Besten der Besten treffen aus Schulen, die Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder generalistisch ausbilden. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb von dem Deutschem Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V..